German Brillenschlange bekommt den Saft in die Fresse geballert

Veröffentlicht

Reviewed by:
Rating:
5
On 12.12.2020
Last modified:12.12.2020

Summary:

Geile reife ficken sex treffen free telesex swinger kln sex privat dsseldorf italienische sexstellung. Mal trafen, sie lieben Frank Baumann scheinbar heiss, wo der Hammer hngt. Die Pornotube sticht durch eine gute bersichtlichkeit und einfache Bedienbarkeit hervor.

Schaue jetzt German Brillenschlange bekommt den Saft in die Fresse geballert mit Deutsche Pornos, und mehr Porno-Videos in HD jetzt gratis & kostenlos. Spermageile Mutti Geil In Die Fresse Abgespritzt. Maximum Perversum Kanake Wichst Geiler Brillenschlange In Die Fresse! Notgeiler Asylant Schlampe Bekommt Die Fresse Voller Sperma. Dildo In Die So Geil Spritzt Der Saft In Die Fotze. Deutsche Milf Amateur Aufnahmen - Guck Mal In Die Kamera German. versaute schlampe bekommt gevögelt versaute Gib mir deinen ganzen Saft Sperma Hungrige Stiefmutter Brillenschlange gefickt Brillenschlange gefickt Oma Lynne fresse gebumst und schluckt meine Wichse

Opa Poppt Teen Porno Filme kostenlos

diese nackten reife frauen werden texas interracial dating teen bekommt sex in hd geile brillenschlange auf weißer couchkostenlose webcam porno keine. versaute schlampe bekommt gevögelt versaute Gib mir deinen ganzen Saft Sperma Hungrige Stiefmutter Brillenschlange gefickt Brillenschlange gefickt Oma Lynne fresse gebumst und schluckt meine Wichse Geile Fresse - Pornos Deutsch Spermageile Mutti geil in die Fresse abgespritzt Reply. teflon aber den saft sollte die alte sau schon fressen! Schlampe Bekommt Die Fresse Voller Sperma. Geile Titten (99) 26 08 - Kanake wichst geiler Brillenschlange in die Fresse - German -sex- porn bietet dir die besten.

German Brillenschlange Bekommt Den Saft In Die Fresse Geballert Bauscham – Jetzt werden auch die Immobilien zu Klimafeinden Video

Auf die Fresse Compilation

Nix weiter, als diese natürlich im Strompreis mit enthalten sind und da Geldscheine eigentlich nur Schuldscheine sind, machen wir bei der Bezahlung unserer Energierechnung nix weiter als den Konzernen zu sagen: Gib mir schön Strom ich sorge dann für den Rückbau und die Entsorgung der KKW.

Muss man ja als interessierter Laie verstehen, wenn Knutti die gute alte Dominanz nutzt, Belege hat vielleicht jemand gerade zur Hand? So schafft man Legenden.

Seit waren Restlaufzeiten in einer Kompromisslösung mit den Firmen definiert. Bevor Frau Merkel die Laufzeitverlängerung gesetzlich durchsetzen konnte, drohten Betreiber in riesigen Zeitungsanzeigen damit, ihre AKWs vorzeitig abzuschalten, wenn es bei der alten Kompromisslösung bleiben würde.

Fand ich schon damals eine erstaunliche Strategie, wenn der Staat nicht das macht, was man selber will, dann droht man damit sich selbst zu schaden.

Und jetzt straft man eigene Aussagen Lügen, dass die bisherigen Rücklagen locker für die Entsorgung der Altanlagen und Restmüll reichen wird, indem man Risiken sozialisieren will.

Das wird keine Werbekampagne ausgleichen können. Es ist schon sowas wie eine feindliche Stimmung innerhalb der Bevölkerung entstanden und das ist immer schlecht, wenn man deren Kaufentscheidung zu seinen Gunsten beeinflussen will.

Und Aktienkurse fallen, weil Anleger von den Managern nicht ständig hören wollen, dass der Staat an ihrer Situation schuld sind, sondern endlich wissen wollen, was sie zu tun gedenken.

Letztlich landen diese Kosten natürlich beim Steuerzahler, wo denn sonst. Die Rückstellungen der Betreiber liegen bei ca. Es gibt aber unendlich viele Modellstudien, die Sie ja sicher kennen und leicht im IPCC finden.

BTW, irgendwie korreliert diese Sicherheit nicht so recht mit dem Spektrum bei der sogenannten Klimasensitivität ca.

Sören Na komm….. Und ja……ein Sandsack ist dazu da, seine Aggressionen daran abzubauen……und einem Pittbull seine Disziplinlosigkeit vorzuwerfen, is ja wohl dat Selbe, wie einen Eimer Wasser in den Rhein zu schütten.

So nebenbei dürfte Dir aber auch aufgefallen sein, das ich den E-Fahrer, entgegen meiner sonstigen Angewohnheiten, sehr freundlich behandle……wat nun wieder Dein Weltbild verunsichert.

Dir dagegen die Folgen der Liberalisierung näher zu bringen….. Nur mal zb hier schauen welche Werte der TCS also nicht die ECS mit welchen Erwaermungen im Einklang stehen.

Du bist wenigstens nich so naiv wie der Rest hier….. Punkt um und Basta. Wir Deutschen wollten unbedingt bei der Liberalisierung Klassenbester werden……also baden wir die Grütze heute auch aus, weil eine derart zerstückelte Infrastruktur der Energiewende irgendwie kontraproduktiv im Wege steht.

Und weil wir nun ganz besonders doll den Verstand verloren haben…. Ich bin der festen Meinung, das wir von Aliens regiert werden……denn der gesunder Menschenverstand ist nirgends mehr zu erkennen.

Onkel Heinz………dem Irrsinn nahe. Insbesondere Piers Forster und Co-Autor Jonathan Gregory hatten zuvor schon einige Studien veröffentlicht, die mit grundsätzlich ähnlichen Methoden auf leicht andere Klimasensitivitäten kamen.

Etwa hier auf 0. So ist es eben: Unterschiedliche Daten, Zeiträume, Modelle führen zu unterschiedlichen Ergebnisse. Die Aufgabe der Wissenschaft ist es, diesen gesamten Phasenraum zu durchfahren und, hoffentlich, mit dann mehr und präziseren Daten an bessere Abschätzungen dieser so wichtigen Grösse zu kommen.

MFG Dr. Das kann sich auch wieder ganz schnell ändern. Und EIKE verabschiedet sich schon seit Monaten immer mehr von der Normalbevölkerung und wird ein Hort derjenigen, die im RL kaum noch jemand ernst nimmt.

Hier hingegen wird sich immer ein neues Thema finden und sei es die kommende Schacholympiade in Tromsö oder warum 6 die kleinste perfekte Zahl ist.

Jo, bis es Heller oder QQ wieder zu viel wird und der kleine Onkel wegen Heimatlosigkeit wieder weint. Nönö, ich hatte da auch nix auszusetzen.

Schliesslich bist Du dort einer der ganz wenigen, der in der Praxis was mit Energieversorgung zu tun hat und deswegen nicht wie ein Blinder von der Farbe sprechen muss.

Günni-Bot 3. Peking…… Und all die Menschen brauchen Nahrung, Wasser und Energie………. Naja……als Erdhöhlenbewohner kannste da ahlt nich mithalten, selbst wenn Dich mal ein Trupp Ameisen besucht.

Denn die wären sowieso irgendwann dran gewesen mit Rückbau, vielleicht ein paar Jahre später. Auch eine Modernisierung hätte bedeutet, dass man das alte Zeug raus holt.

Egal wie es gekommen wäre. Die Kosten wären eh auf uns zugerollt. Billiger Atomstrom eben. Apropos, gerade in der Elektromobilität erhofft man sich in China gute Absatzchancen.

Eine kaufkräftige Mittelschicht ist immer mehr am entstehen, für solche Produkte. Teufelchen Nun ja…. Es war die Politik, die die Einführung der Kernkraft in Deutschland angekurbelt hat…….

Und wo soll die auf Dauer herkommen? Kohle, Öl und Gas sowie Uran werden sich un absehrbarer Zeit erschöpfen und dann bleiben uns nur noch die EE.

Je eher wir die Umstellung vehement angehen, desto besser für alle. Währendsich die fossil-atomaren Energieträger laufend verteuern, werden die EE immer preiswerter.

Solar schlägt in den meisten Ländern jetzt schon atomar, selbst ganz ohne Subventionen. Die Zukunft ist erneuerbar! Joar……die Zukunft ist Erneuerbar……die zukünftige Mobilität ist gefälligst elektrifiziert…….

Dann kannste mir bestimmt mal die Anzahl erkennbarer Solaranlagen aufzählen….. Und wie viele Schäden — auch in anderen Teilen der Erde — wird das CO2 anrichten, das aus der geförderrten Braunkohle freigesetzt wird, ganz abgesehen von den anderen Emissionen?

Bio-energy with carbon capture and storage Beccs could actually achieve negative emissions. Removing carbon from the atmosphere using the photosynthesis of plants, which are then burned for energy.

The CO2 produced could then be trapped and stored underground. Die Zukunft ist erneuerbar….. Günni Joo….

Und inzwischen ist unsere Umwelt derart im Arsch……. Günni Brett vorm Kopp….. Günni Co2 wird überbewertet……. Wer sagt denn sowas? Das ist leider die binäre Denkweise, die man auch bei ScSk wiederfindet.

Eine Mischstrategie übersteigt schon die Vorstellungskraft. Panini-Bilder, Signifikanztests, Chi-Quadrat-Test. Tja, Bärchen, Sie plädieren ja für 6-Sigma-Konfidenzniveaus.

Prima, da wird man Panini praktisch nicht mehr irrtümlich des Schummelns bezichtigen. Nachteil: Man wird praktisch nicht mehr nachweisen können, dass sie schummeln.

Heinzelmann: Ja es war die Politik, die die Kernkraft wollte und auch finanzierte sagt ja Herr Vennecke ständig, Stichwort Subvention Atomkraft.

Und jetzt müssen wir die Dinger auch wieder entsorgen. Habe ich auch nix dagegen, nur dann sollte man unter den Atomkraftbefürwortern auch ehrlich sein und nicht ständig behaupten, Kernkraft wäre billig.

Man könnte für die Entsorgung z. Macht im Jahr dann Mrd. Euro, wenn alle mit zahlen. Mal abwarten was sich bei uns durchsetzen wird.

Unser Wirtschafts- und Energieminister hat ja schon Lunte gerochen Es sind die Luschen, die das Bedürfnis haben den anderen den Weg zu weisen. Herr Hader: Ja die Elektroauto-Diskuss … ich meine -Beschimpfung ist schon spannend.

Das ist ein Lehrstück. Ich würde auch gern so schnippisch argumentieren können wie diese Marie. Und es sind alle so an Ihr gescheitert.

Nur unser Heinzelmann hält sich grad noch so über Wasser. Der Herr Krüger ist ja ne Katastrophe, aber das wissen wir ja. Vielleicht noch zwei Sachen abseits vom Thema, die aber in dem Thread angesprochen wurden,: 1.

Heinzelmann, kannst Du bitte mal Deine Genossen über Neodym und deren Verwendung in WEA aufklären! Ich hatte mir auch letztens wieder mal folgendes Szenario überlegt.

Es wurde ja mal von permanenterregten Synchronmaschinen geredet vor der Energiewende. Damals ging es eben darum den Erregerkreis wegzurationalisieren.

Umweltsachen haben damals eher nicht so ne Rolle gespielt. Aber ich stelle mir dann vor, was wäre, wenn alle Generatoren in fossilen Kraftwerken heute mit Neodym laufen würden.

Und dann würde jemand eine DASM bauen ume ben die unterschiedlichen Frequenzen einer WEA und des Netzes zusammenzubringen. Da würde ich drauf wetten.

Speicherung von IP-Addressen. Es ist quasi eine Art Vorratsdatenspeicherung im Privaten. Die Morlaische etwas anderes.

Jemand der immer so auf Freiheit pocht, wendet also wenn auch sehr profane Mittel eines totalitären Systems an. Nicht schlecht.

Man muss aktiv ins System eingreifen. Da gabs auch schon immer Diskussionen zu. Aber vielleicht sollte man nicht so öffentlich damit rumposaunen, mehr wollte ich auch gar nicht sagen.

Für die, die drüben nicht mitlesen und auch nicht permanent erregt sind: Worum geht es bei ihrem Punkt 2? Es ist doch schon ein Kraftwerk bei welchen Kosten?

Was also sollte dann noch der Steuerzahler aufbringen? Oder spinnen die Römer? Teufelchen 1. Aus meiner Lehrzeit im Kraftwerk Boxberg kann ich mich noch dunkel an den Generatorsatz erinnern MW ……Generator-Erregermaschiene-Hilfserreger…….

Sorry, ich muss mal fragen ob Du wirklich so naiv bist, wie Du gerade tust? Wenn ich drüben als Admin angemeldet bin…. Wenn dann 2 Damen, innerhalb weniger Minuten prollende Kommentare abgeben….

Wenn dann 2 verschiedene Avatare mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen mit der identischen Ip auftauchen….. Wer sich derartiger dusseligen Tricks bedienen muss……führt nix gutes im Schilde…..

Wir hinterlassen Spuren im Netz….. Und nie….. Seid dem ich fast vollständige Admin-Rechte besitze und somit mehr Verantwortung tragen muss…..

Wenn inzwischen täglich mehr als Spams eintreffen…. Warum der Markt nicht alles regelt und warum als Postdoc in die USA nur gehen sollte, wenn man jung und gesund ist.

Heinzelmann: Neodym: Wie gesagt, man hatte mal angedacht den komplette Erreger also den Läufer mit Permanentmagneten auszustatten. Das war mal wie so ein Hype, der sich nicht wirklich durchgesetzt hat.

Gründe kenne ich nicht. Probleme bei Permanentmagneten ist, dass man sie nicht steuern kann Blindleistungsregelung! Und bei WEA gibt es keinen deutschen Hersteller, der Neodym bzw.

Permanentmagneten verwendet. Branchenführer in Deutschland Enercon hat ja ein eigenes Patent auf deren Erregerwicklung eben genau ohne Permanentmagnet , bzw den gesamten Generator.

Die anderen Hersteller verwenden DASM. Ich hatte mal recherchiert und nur zwei Hersteller in den USA damals gefunden die Neodym verwenden.

Diesen Strohmann sollten Energiewendekritiker also mal ad acta legen. IPs speichern: Ich bin keineswegs naiv in dieser Sache. Das ist wirklich verlockend.

Trotzdem ist es Vorratsdatenspeicherung in vorauseilendem Gehorsam. Und unter ehrlichen Programmierern gibt es immer wieder Diskussionen zum Speichern von IP-Adressen.

Ist dieselbe Kategorie wie beim Speichern von Passwörtern. Da nimmt man auch üblicherweise ein Hash-Verfahren. Aber du kannst nie wissen, ob ein Anbieter Dein Passwort nicht im Klartext speichert und sich auch mal ansieht.

Ich hoffe, Du verstehst mich, ich erlebe hin und wieder in Programmierforen, Diskussionen darüber und sehe bei Euch die Realität. Ich gehe davon aus, dass es mindestens SB kann.

So, das habt ihr nun davon. Bei EIKE habe ich mich auch schon gefragt ob dass die Dilettanten da können.

Aber wenn, sind sie zumindest verschwiegen. Axel: Vermutlich weil den Kollegen auf ScSk die Argumente ausgehen hat man sich darauf beschränkt besagte Marie anderweitig ans Bein zu pinkeln.

Das lies mich schlussfolgern, dass man zu jedem Beitrag einloggen tut man sich ja auf ScSk auch nicht, oder? Ist bei WordPress ja leider auch die Standardeinstellung die man nicht mal im Adminmenu abschalten kann ohne selbst etwas zu programmieren oder entspr.

Plugins zu nutzen. Zum Thema IP……. Du vergisst bei unseren Gebabbel immer sehr schnell……das ein Glaubenskrieg herrscht………. Rudi und Peter sind oft tagelang auf Dienstreise….

Oder was willst Du mit den Typen machen, die Du schon gesperrst hast ….. Ick versteh Dir ja……. Datenschutz ist wichtig……. Wenn es tatsächlich wenig wäre, warum wollen es die Unternehmen mit ihren 30 Mrd.

Rücklagen nicht selbst machen? Sören Könnte es sein, das die Rücklagen bei einer eventuellen Insolvenz in der Insolvenzmasse verschwindet?

Genau dieses Angst hat sogar Bärbel Höhn……. Heinz, ja, ich wie ist schwer. Ich würde es nur vermeiden, öffentlich die Speicherung von Nutzerdaten zuzugeben.

Nicht das noch ein böser Alarmist Dich deswegen abmahnt. Halte ich durchaus für plausibel. Nicht das ich irgendwelche Sympathien für Marie hege.

Jemand der einen anderen Gesprächspartner beispielsweise als Altnazi oder ähnliches bezeichnet, muss man auch zurechtweisen.

Jemanden komplett zu sperren ist aber ohne vorangegangenen Aktionen ein Zeichen der Hilflosigkeit. Und bevor der Onkel wieder aufschreit, ich habe selbst mehrere Jahre ein Forum mit über Wenn es den Admins um konstruktive Diskussionen geht, werden sie erstmal versuchen, Beleidigungen zu löschen und die Diskutanten ermahnen.

Ach Onkel, damit beweist Du wieder auf herrliche Art Deine Unwissenheit auf dem Gebiet. Als Admin sollte man sowohl seine Rechte wie Pflichten kennen.

Zum einen besteht keine gesetzliche Notwendigkeit, als Forums- oder Webseitenbetreiber IPs zu speichern. Zum Teil wird die Verwaltung von Foren mit einer Software bewerkstelligt, die keine IP-Adresse anzeigt.

Des Weiteren, es besteht überhaupt keine Notwendigkeit wie bei EIKE Beitrage erst im nachhinein freizuschalten. Beim Betreiben einer Forumsseite genügt es als Admin völlig aus, wenn er nach einem Hinweis auf gesetzeswidrige Inhalte zeitnah reagiert.

Es ist sogar umgekehrt eher kritisch, wenn man sämtliche Beiträge erst freischalten muss und sich nicht mehr so einfach rausreden kann, man habe vom gesetzeswidrigen Inhalt nichts gewusst.

Es sei denn der Verantwortliche wird auf strafrechtlich Relevantes hingewiesen. Sollte es Probleme geben, dürfen die auch sehr gerne per E-Mail bearbeitet werden, auch dafür wird ja eigens eine Adresse hinterlassen.

Aber gut, dass sich die hiesige Personalkompetenz hier Gedanken macht. Das was man bisher dazu findet, geht wirklich davon aus, dass diese Rücklagen nicht insolvenzsicher sind.

Schlimm genug. Das hätte man gesetzlich auch so gestalten können, dass die Rücklagen in einen Fond kommen, die allein dem Zweck dient, den Rückbau und die Mülllagerung finanziert und im Insolvenzfall nicht zur Verfügung steht.

In Holland habe ich ca Euro pro Monat gezahlt. Es wird aber wohl sein, dass mein Arbeitgeber noch extra zahlt. In Spanien ist man versichert, sobald man angemeldet ist.

Wieviel man zahlt, wenn man Arbeit hat, weiss ich aber nicht. Die ganzen deutschen und britischen Rentner auf Mallorca haben sich natuerlich eins ins Faeustchen gelacht.

Auch eine Art Umverteilung in Europa. Insgesamt sollte man allgemein lockerer werden, Ihr Kommentatorenfreund wirbt dafür seit Längerem, MFG Dr.

WB Also ist das nun pro Tag oder nicht, wenigstens diese Frage koennen Sie doch vielleicht nich beantworten, Sie lockerer Sack, Sie. PS Schaetze das deutsche Krankensystem einigermaszen und das spanische noch mehr.

Das amerikanische ist offensichtlich voellig verrueckt und gehoert europaeisiert. Insgesamt sollte man allgemein lockerer werden, Ihr Kommentatorenfreund wirbt dafür seit Längerem.

Nur falls man an der Oberfläche etwas kratzt, kann schon mal Aggression und Unausgeglichenheit zum Vorschein kommen. Also vielleicht verstehe ich die Tabelle voellig falsch, aber da steht doch Beitrag zur Krankenversicherung im Bund und in BadenW.

Dort steht fuer ein Beitrag von Was bedeutet diese Zahl? Sehr nett, Herr Dr. Keiner hat das Mariechen gesperrt…..

Beide Admins sind auswärts……und ich tu den Teufel, ohne Erlaubnis jemanden zu sperren……max. Und wenn, wie in Deinem Fall tatsächlich jemand gesperrt wird……dann gibt es eine Begründung des Admins, für alle lesbar……..

Und hätte hier jemand Axel oder Dich als Altnazi beschimpft……. Yglesias zitiert u. Indeed, with the application of considerations related to compound interest it is possible to derive figures into the quadrillions as the appropriate recompense.

As Coates shows, the economic damage of white supremacy continued unabated well into the second half of the twentieth century. Das Thema ist allein schon komplex genug, aber ich denke, ein aehnliches Argument koennte man auch bezueglich Suedafrika machen.

Die Konsequenzen von Enteignung und Vertreibung von Schwarzen und anschliessender Apartheid verschwinden nicht einfach, indem man de iure Gleichheit schafft.

Der friedliche Uebergang ist durch Akzeptieren des Status quo erkauft worden. Geht es nur mir so? Mal rein fiktiv, angenommen es hätte eine Gruppe gegeben, die sich zum Ziel gesetzt hätte, den Einfluss von EIKE auf die Gesellschaft zu minimieren, wie wäre sie am besten vorgegangen?

Den Verein frontal anzugreifen, wäre nicht wirklich effektiv gewesen, denn so entstehen höchstens Solidarisierungseffekte und -bekundungen aus der Bevölkerung.

Dadurch entsteht der Eindruck, dass EIKE genau mit diesen Leuten gleichzusetzen ist, die physikalische Zusammenhänge in elementarster Form abstreiten, dazu noch Artikel von offizieller Seite oder die zumindest so wirken , dass der Treibhauseffekt ein wissenschaftlicher Schwindel sei.

Diese Form der Radikalisierung des Vereins würde so abschreckend auf den unbedarften Leser wirken, dass er sie einfach nicht ernst nehmen kann.

Und wie sieht die Wirklichkeit aus? Paul, Hofmann,M und Katrin Meinhardt haben dort die Positingdominanz übernommen. Und welche Ansichten sie dort absondern, dürfte jeder Gelegenheitsleser mitbekommen haben.

Aber der permanente Wunsch, auch unter EIKE-Führungsleuten, sich selbst immer weiter zu radikalisieren, maginalisiert sie auch gleichzeitig, weil sie für die Leute, die eigentlich Zielpublikum sein sollten, die Akademiker im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich, überhaupt nicht annehmbar sind.

Ja, nur das umgedreht ein Schuh daraus wird, Baerchen. Derjenige, der den real existierenden Sozialismus noch selbst erlebt hat und dabei nicht in reine Nostalgie verfällt oder auch nicht zwischenzeitlich sein Langzeitgedächtnis verloren hat, kann die Unterschiede zwischen damals und dem heutigen Deutschland klar erkennen.

Diejenigen, die tatsächlich meinen, wir leben quasi in einer DDR 2. Die halten vermutlich den 1. Mai als Feiertag für einer Erfindung der DDR und die betriebliche Mitbestimmung für Sozialismus Made in Osten.

Und wer da tatsächlich meint, wir hätten in Bereichen der Stromwirtschaft die Planwirtschaft eingeführt, der hat keine Ahnung, wie das vor nicht mal 20 Jahren hier organisiert war.

Nein, eigentlich sollte das keine Frage der Herkunft sein, sondern des Wissens, wie man solche Aussagen einordnet. Genau Webbaer, und wenn dann jemand, der multinational Aufgewachsenen glaubt besser über den real existierenden Sozialismus Bescheid zu wissen als die Eingesperrten, dann sollten doch alle Alarmglocken läuten.

Andererseits gibt es ja auch viele, die glauben besser übers Klima Bescheid zu wissen als Geowissenschaftler.

Laut Rebecca Schoenkopf auf Twitter wird Sara Benincasa die neue Editrix von happynicetimepeople?! Wer tief versackt im seinerzeit so genannten real existierenden Sozialismus seine Rübe in die frische Luft steckte, wird eine andere Perspektive haben als bspw.

Auch richtig, Ihr Kommentatorenfreund kennt aber den seinerzeit real existiert habenden Sozialismus eben auch noch persönlich.

Die Zentralismus-Bemühungen der EU [1] inklusive Regelungswut kann schon ein wenig an den seinerzeitigen Sozialismus erinnern, Vaclav Klaus gab kürzlich mehrere Interviews in denen er auf Parallelen anspielte.

Bei Bedarf werden die auch rausgesucht, sie wären aber eher klimafremd obwohl VH auch hier auszuteilen versteht.

Und das Tolle ist, denen muss man noch nicht mal Geld anbieten, um das jeden Tag zu machen. Wirkt ein wenig hilflos, was Sie zu EIKE sagen. Es scheint so, als seien Sie ziemlich ratlos.

Eine merkwürdig flache Analyse Ihrerseits. BBG : Man hat wohl bei EIKE ein Angebot, das der Schreiber dieser Zeilen nicht frequentiert ein generelles Problem mit den sogenannten klimarelevanten Gasen und der üblichen Klima-Modellierung.

W der die Faszination einiger, bezogen auf EIKE, nicht nachvollziehen kann. HTH Dr. W der im Abgang noch darauf hinweist, dass die bekannte Online-Enzylopädie hierzu nicht notiert.

Ein Kommentar zur Energiewende aus Amerika — also von Leuten, die uns angeblich für bekloppt halten:. Is their strategy one that might work?

Should the US think about adopting that strategy? Chris: I think the Germany model [for energy transition] is fantastic. Germany does not have a great solar resource but they have managed to do it at a reasonable price.

They have more solar capacity per capita than any other country in the world. Der Spiegel is constantly talking down the energy transition, constantly distorting the debate with sort of mistaken narratives about why grid power is so expensive.

If Germany brought its nuclear reactors back online today, it would not displace coal. It would displace gas, because gas if far more expensive then coal over there.

In fact Germany now has the most reliable grid in Europe. The other side of this story is that the incumbent utility industry in Germany is now in serious serious trouble.

The returns on invested capital of these three utilities are going to fall from about 7. Well guess what? A solar spill is a nice day… so the risk is just so much less in renewables.

In fact, it already is. Bond issuance in green bonds jumped from two billion dollars globally in , to 11 billion in This year it is going to double.

Wer die Zeit aufbringen möchte ca. Und wo wir gerade beim Thema sind: auch dieses Video müsste für viele, insbesondere von der Klimaleugner-Front, ein Aha-Erlebnis sein:.

Das bezweifle ich ehrlich gesagt, dass niemand etwas gegen die EU hat. Was auch ehrlich gesagt nicht schlimm ist, denn jeder kann zur EU eine freie Meinung haben.

Letztlich ist es eine Veranstaltung, wo man nationale Verantwortlichkeiten an eine übergeordnete Ebene abgibt, und damit haben viele ein Problem, weil sie eben auf nationaler Ebene denken und handeln wollen, ohne das ich das jetzt werten will.

Okay, wenn Sie meinen, es ist eine flache Analyse, dann akzeptiere ich das natürlich. Ich beobachte eben, dass man dort eher vieles tut, um seine Wirkung auf die normale Bevölkerung zu marginalisieren.

Ich verhehle nicht, dass mir das gefällt. Durch ihre Extrempositionen werden sie einfach von den Medien ignoriert, gleichzeitig beklagt man diese Nichtbeachtung.

Die GWPF zeigt, wie man Skeptizismus professioneller betreibt. PS: Ich poste dort nahezu nichts mehr. Zu viele Ent- oder Verrückte unter den Kommentatoren.

Ein wenig Schadenfreude in dem Zusammenhang: Paul Krugman, der bei aehnlichen Spreadsheet-Fehlern in einem Paper von Reinhart und Rogoff eine derartige Kampagne gegen das Paper und die beiden gestartet hat, das die beiden irgendwann Krugman oeffentlich aufgefordert haben damit aufzuhoeren, steht nun vor dem Dilemma, ebensolche Fehler zu kleinzureden, weil ihm Pikettys Thema politisch wichtig ist.

Das sieht vorlaeufig so aus:. I fear the similarities are deeper than most realize, with partisans already engaged in gaining political mileage out of sloganeering about fairly inconsequential spreadsheet errors, rather than digging more deeply into what the data actually say.

The difference is that this time the political football is an empirical result that is an article of faith among liberals, rather than conservatives.

Die Blogosphaere ist eine wunderbare Sache in einer Hinsicht: Kritiken wie diese sind schnell und vor allem einem breiten Publikum zugaenglich.

Genau diese 90 Prozent-Schwelle hat sich als Folge eine Spreadsheet-Fehlers erwiesen ohne allgemeinere Festsellungen ueber Schuldendynamik zu beeinflussen.

Und im uebrigen auch die auf Richard Tol. Der Meta-Punkt hier scheint mir zu sein: mehr Kellerleichen sind in solchen Dingen begraben, als wir gerne haetten.

Sie kommen bei viel diskutierten Themen einfach nur zum Vorschein. This conclusion carries even more weight when one considers that other GHG-emitting sectors, in particular energy, also face significant constraints in achieving very large reductions.

Vielleicht irre ich mich, der grosse Wurf steht noch bevor und bald werden global Massnahmen ergriffen, die die Emissionskurve nach unten druecken im Gegensatz zu Massnahmen, die nur so tun als ob.

Aber ansonsten, warum genau reden wir nicht ueber Massnahmen in einer Welt, wie sie ist, anstatt ueber Szenarien in einer Welt, wie wir sie uns wuenschen?

Sie meinen es würde sich doch lohnen EIKE-Artikel und die sich möglicherweise ergebende Kommentatorik zu prüfen, Herr Teufel?!

Tyler Cowen ueber Reparationen — er analysiert die Folgen von Sklaverei anders als Coates, sieht aber noch immer ein moralisches Argument fuer Reparationen ihr verbloedeten Leser!

Also das deutsche Wahlergebnis hat mich jetzt nicht sonderlich überrascht. Alles blieb so im Rahmen der Erwartungen.

SPD und Grüne konnten sich im Vergleich zur Bundestagswahl noch ein bissel konsolidieren. Ein klassischer Fall von talking point-Nachplapperei und dem verbreiten duemmlicher Catchphrases.

Oekonomen hatten im Jahrhundet so eine irre Vorstellung, dass Dinge wie Angebot und Nachfrage zu einer wohlfahrtstheoretisch optimalen Allokation von Ressourcen fuehrt.

Aber woher soll ein Journalist vom Guardian so etwas wissen? Es ist ja nicht so, dass es etwa einen Wikipedia-Artikel dazu gebe hahahaha:. Vermutlich ist es einfach nur ein Hinweis, dass Journalisten oft schlicht vom Drang zum Plappern getrieben sind als von irgendeinam Bedurfnis etwas zu verstehen.

Denn in punkto verstehen liegt die Latte beim Guardian offenbar direkt am Boden:. Ich verbleibe in freudiger Erwartung auf die Berichterstattung des Guardian ueber so abstruse Geraete wie eine mechanische Kaffemuehle und Schlagbohrer, die fuehr Laien einfach nicht mehr nachvollziehbar sind.

Wer haette gedacht, das Baetrice Arthur in der Dreigroschenoper gespielt hat. Sehen Sie mein sowjetisches Maschinengewehr Kalasch..

Dann erklären Sie mir jetzt mal, wie Sie das bewerkstelligen wollen? Woraus leiten Sie Ihre moralische Position denn ab? Sie zählen sich doch zur Denkschule der Kirche der Aufklärung, oder irre ich mich?

Wie will Ihre Kirche gegen meine Kala.. Was will man dazu noch sagen? Wer im RL sowas von sich gibt, dürfte es doch wahrlich schwer genug haben.

Von daher passt sie auch sehr gut zu EIKE. Da war auch die Rede von Diskriminierung. Und warum? Ich komme da wieder mit meiner Binsenweisheit, wer A sagt, muss auch B sagen.

Lomborg, Vahrenhold, Sarrazin, Akif……. Meinungsfreiheit gilt nur dann, wenn ihr alle meiner Meinung seid…. Deine Meinung nach soll der alte Sack sich nich so haben…..

Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, Onkel, aber trifft das nicht genau für viele Pratagonisten von ScSk und EIKE zu? Das sind jetzt Deine Worte.

Aber ich sags mal so, ich glaube Du hast im RL und im Internet bestimmt schon eine Menge einstecken müssen und Deine eigenen Strategien entwickelt, um damit umzugehen.

Also bitte……. Ich bin Ich….. Ich jammer nich……. Du kannst Deine Wortungetüme noch so nett tarnen……Deine eigentliche Agenda glotzt doch hinter dem Hochglanzlack als rostiges Etwas hervor.

Onkel Heinz……heut auf Krawall gebügelt. Ich hab Dich nicht mit anderen vergleichen wollen. Sören Das ich das noch mal erleben durfte….

Du stimmst einen Skeptiker zu….. Guter Versuch…. Du kriegst mich nich. Kein Grund zur Eifersucht. Es gibt nun mal Leute, die selbst hinter dem kleinsten Lob einen Sarkasmus heraushören.

In der Tat bin ich bei solchen Leuten mit Lob sehr sparsam geworden, um deren Erwartungsmuster nicht zu zerstören. Man mag sich hier und schätzt sich hier, grundsätzlich, dessen ungeachtet bleibt letztlich aber doch ganz primär die Menge adressiert, die es zu beraten gilt, klimatologistisch.

Ich seh den guten Gymnasiallehrer, dessen Namen immer ferner rückt, bedauernd die Schulter anheben und die Erfolge seiner Lehrmethoden in Frage stellend vor meinem geistigen Auge.

In fact, it really does not address this question at all. It is like picking a cold day in winter and using this as proof that global warming is a myth.

Bärchen EU-Wahl??? Kommt bei diversen Warmaholics nicht vor….. Wir handeln mit CO2 und alles wird gut…echt jetzt, Pionierehrenwort. Tokio hat 35 Millionen Einwohner……fast die Hälfte der deutschen Bevölkerung…..

Egal…Deutsche reiten solange vor, bis der rückwärtige Dienst die Hufe streckt. In diesem Sinne……gute Nacht, Deutschland.

Ich bin voll in der Wertung. Ich werte etwa die Idee, dass man ein Paper referiert, das niemand kennt, als logischen Widerspruch.

MJ Wie steht es um den Helden Piketty, wird er den Angriffen standhalten? Oder wird er sich wieder als Zirkusdirektor oder Raubkätzchen-Dompteur versuchen müssen?

Noch fehlen die letzten Meldungen, da VK nur 50 Uploads pro Tag erlaubt. Wenn wir den Niedergang Deutschlands schon nicht ändern oder aufhalten konnten, dann sollte er wenigstens so gut wie möglich dokumentiert werden, damit später keiner sagen kann "Das haben wir doch gar nicht gewusst!

Ein Klick auf die Fotos und man sieht das Drama: Wohlgemerkt, es handelt sich nur um Nachrichten aus den letzten Monaten!

Bitte teilt und empfehlt die Seite - danke! Da gucksu, watt? Das berichtet das Handelsblatt. Die Produktion am neuen Standort soll bereits Ende aufgenommen werden.

Die Grundsatzentscheidung für den Bau des Werks für mehr als eine Milliarde Euro in der Türkei soll bereits gefallen sein, meldet das Handelsblatt mit Bezug auf Insider.

In der neuen Fabrik, in der Modelle mehrerer Konzernmarken gebaut werden können, sollen jährlich bis zu Dort werden unter anderen der VW Passat und der verwandte Skoda Superb für den Export nach Osteuropa vom Band rollen.

Am Standort Manisa nahe Izmir im Westen Anatoliens würden dann rund 4. Denn der wirtschaftliche Abschwung des Landes kann ernsthaft nicht mehr geleugnet werden.

Und von der panischen Klimahysterie heute will man einfach nicht ablassen. Wie bei den damals parabolisch steigenden Krypto-Währungen trieb man den Preis in ein unstabiles Endstadium.

Zeit, sich wieder in Ruhe neu zu orientieren. Und das, wo Schlotterfotzi und ihre Dummbratzen doch so schön grüne Politik machen!

Ich hatte es schon vor der BTW vorgeschlagen: Damit Germanistan richtig schnell vor die Wand kracht, hätte man schon da Rot oder Grün wählen müssen.

Damals war noch nicht ganz so viel Buntvolk im Land, man hätte gute Chancen gehabt, das zu überleben. Jetzt sieht das anders aus, weder die enteierte Bundeswehr, noch die bereits demoralisierte und infiltrierte Polizei werden die kommenden, unfassbar brutalen Verteilungs- und Hungeraufstände in den Griff bekommen.

Kann man sich ja bereits heute in den No-Go-Zonen anschauen. Der Fehler, den immer alle machen, ist, auf Milderung, auf Aufhalten, auf Nicht-so-schlimm zu hoffen.

Das ist bis jetzt immer krachend in die Hose gegangen bzw hat den Kommunisten sogar noch genützt. Ein zutiefst krankes System muss erst vollständig auseinanderfliegen, es muss noch viel mehr Tote geben, es muss totale Verzweiflung herrschen, alle verfilzten Strukturen müssen in Schutt und Asche liegen, bevor etwas Neues entstehen kann.

Oder da bleiben, sich auf das Schlimmste vorbereiten und die Sabbelmaus Habeck zum Kanzler küren. Besser als mit dem Honk kann sich Deutschland nicht blamieren und seine Kanzlerschaft sorgt wenigstens dafür, dass auch die letzten Wertschöpfer kapieren wie ernst die Lage ist und Reissaus nehmen.

DeutschlandHatFertig Fake? Oder nicht? Schlimm genug, dass es möglich erscheint! Freitag, Aber warum nicht, ist doch ganz einfach: Lasst Euch z.

Und dann haltet die Fresse. Um keinen dieser Berliner Unterwürflinge ist es schade kannweg welt. Er sei kein Ruhmesblatt.

Einer der Rufer setzt sich gleich vorne auf den Stuhl. Er wohne seit 30 Jahren am Park, sagt der Mann, die Situation werde immer schlimmer.

Das habe ihm sein Sohn berichtet. Das Rezept des Mannes: Die Dealer vertreiben. Die Dealer hätten einen unglaublich langen Weg auf sich genommen, und wenn die vertrieben würden, kämen ohnehin neue.

Sie selbst würde ihre beiden Kinder zwar nie allein in den Park lassen, fühle sich dort auch extrem unwohl, habe aber bewusst die Entscheidung getroffen, wieder hinzugehen.

Mischung aus Unwohlsein und Akzeptanz der Zustände - Diese Mischung aus Unwohlsein im Park und Akzeptanz der Zustände ist an diesem Abend kein Alleinstellungsmerkmal der Parkrat-Sprecherin.

Einer sagt, er habe durchaus Verständnis für die Dealerei, weil gerade westafrikanische Drogenhändler oftmals ihre Schleppergebühren abarbeiten müssten.

Die Gruppe, die nachts so laut Musik am Park höre, das seien Männer aus Guinea. Die dächten ganz naiv, dass sie hier einen Job finden, doch dann bekämen sie keine Arbeitserlaubnis.

In Guinea werde aber erwartet, dass sie Geld nach Hause schickten. Er glaube nicht, dass Dealer ein Problem seien, sagt ein anderer Mann. Ich wäre dankbar, wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte.

Die Dealer sind nun die Opfer, nicht etwa die Anwohner. Das wird an diesem Abend so oft mantraartig wiederholt, dass die Botschaft irgendwann auch im Publikum ankommt.

Eine Anwohnerin wehrt sich dagegen, sagt, es entstehe der Eindruck, dass Drogendealer mehr Schutz als Anwohner erhielten.

Der Applaus fällt spärlich aus. Am Ende liefert ausgerechnet Parkmanager Cengiz Demirci einen denkwürdigen Auftritt. Noch einmal meldet sich daraufhin jener frustrierte Anwohner, der nachts laut eigener Aussage kein Auge mehr zutut.

Doch mit seiner Klage bringt er eine Frau gegen sich auf, sie darf als Letzte auf den Stuhl. Damit ist die Diskussion vollends eskaliert; ein anderer Anwohner pflichtet ihr bei und liefert in aufgeregtem Ton noch eine bizarre Anekdote.

Ende mit Floskel: Gemeinsam für den Görli kämpfen - Was sie aus dem Abend mitnähmen, will die FES-Sprecherin und Moderatorin am Ende von ihren Gästen wissen.

Das habe er heute Abend gelernt. Lassen Sie uns gemeinsam für den Görli kämpfen. Apropos Feuer Wer wollte nochmal Feuer legen, Flammen werfen und in Europa zündeln, um Ungläubigen das Fürchten zu lehren und sie zu unterwerfen?

Schon ganz aus den Augen verloren, bei all der Ablenkung durch Greta, Fridays for Hubraum und all die Massenentlassungen und Insolvenzen deutscher Unternehmen.

In der nordfranzösischen Stadt Rouen brennt eine Chemiefabrik des Unternehmens Lubrizol. Menschen seien bisher nicht zu Schaden gekommen.

Die Einwohner sollen zu Hause bleiben, Kindergärten und Schulen sind geschlossen. Die Fabrik gehört in die sogenannte Seveso-Kategorie von gefährlichen Produktionsstandorten, die von Behörden besonders überwacht werden.

Proben wiesen bislang keine "hohe Giftigkeit" auf, so die Präfektur. Es wird beschwichtigt, obwohl überall riesiger, schwarzer Rauch in der Luft zu sehen ist.

Nach Angaben des französischen Innenministeriums soll er weder gesundheitsschädlich noch eine Gefahr für Mensch oder Natur darstellen. Die französische Presse zeigt nur spektakuläre Bilder, behandelt das Ganze dann aber als einfachen Unfall ohne Folgen.

Dabei befanden sich auf dem Werksgelände gestern 2. Und in der Zwischenzeit fing es an zu regnen - schwarz und ölig Ausgebrochen ist das Feuer wohl in einem Lager für verpackte Produkte wie z.

Die Fabrik am Ufer der Seine in Rouen gehört übrigens dem US-Konzern Lubrizol, der wiederum dem Milliardär Warren Buffett gehört.

Nun bedroht eine Pleite das Unternehmen, nachdem man schon aus dem DAX geflogen ist. Der Automobil-Zulieferer Continental will 7.

Und die Pleite eines britischen Reiseveranstalters lässt die deutsche Tochter, eine ganze Fluglinie und viele Reisebüros kollabieren.

Es herrscht Chaos in einem bislang sehr geordneten Land. Die Zeiten, in denen man um uns Deutsche herumscharwenzelte, sind dank Schlotterbacke endgültig vorbei.

Sogar in der Karibik. Wer noch gesunde Beziehungen zu seinen neuen Nachbarn im Ausland aufbauen will, sollte sich sputen und das Land verlassen.

Denn es ist nicht so, dass man auf die Deutschen wartet. Eher das Gegenteil: Deutsche werden sehr skeptisch und misstrauisch betrachtet und man sieht förmlich die Frage im Hirn des Gegenübers: "Gehört der etwa auch zu den Bekloppten, die sich Araber und Neger ins Land gebettelt haben?

Mal ganz scharf nachdenken Die meisten dieser Insolvenzen gab es im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Betrachtet man die Anzahl der Firmeninsolvenzen je Die am häufigsten betroffene Branche war im Jahr die Logistik-Branche.

Die finanziellen Schäden durch Unternehmensinsolvenzen lagen im Jahr bei ca. FAS UPDATE: Donnerstag, Hier wird deutlich, dass sie die Frage gar nicht versteht.

Ein behindertes Mädchen wird bis zum Zusammenbruch von geldgierigen Eltern und irren Ideologen in einen Wahn getrieben. Ein Mädchen, welches einfache Fragen nicht versteht und nur vortragen kann, was man ihr zuvor aufgeschrieben hat.

Noch verstörender. Der Fragesteller, ein erwachsener Mann, wendet sich an sie, ganz so, als bedeute sie tatsächlich etwas auf der weltpolitischen Bühne und sei nicht nur ein missbrauchtes Kind.

Aber am verstörendsten. Sie fordern Enteignung, noch schamloseren Steuerwucher, Deindustrialisierung, Vernichtung des Wirtschaftsstandortes Deutschland, Vernichtung einer verlässlichen Energieversorgung, Abschaffung der Mobilität und drastische Einschränkungen der bürgerlichen Freiheit.

Und die Massen, die ebenso wenig wie dieses missbrauchte Mädchen verstehen, was vor sich geht, jubeln. Kurz: Alle haben schwer einen Sprung in der Birne.

Wie konnte das passieren? Echt jetzt? Man stelle sich vor: Da will die Polente anbrausen, doch dann - die E-Kiste rollt grade noch so aus, die Sirene örgelt noch ein wenig und verstummt, das Blaulicht verglimmt, weit und breit keine Steckdose in Sicht Die Kriminellen dieser Welt lachen sich tot.

Vielleicht ist das der Trick. Thomas Cook Pleite führt zu Verwechselungen im Mittelmeer Donnerstag, Ist das neu? Donnerstag, Der Text über die ischiasgeplagte Greta-Mutter Ernman den ich hier veröffentlichte ging viral, weshalb sich nun Mimikama damit beschäftigen musste: mimikama.

Inwiefern ihre Mutter während der Schwangerschaft Alkohol getrunken hat, ist in diesem Zusammenhang zunächst eine unbewiesene Behauptung.

Oder anders gefragt: Soll das ein Faktencheck sein? Nein, auch Mimikama schwallt hier nur suggestiv herum - macht also genau das, was sie dem Autor des Textes - also mir - vorwerfen.

Dabei sind die Merkmale für Gretas FAS - also ihre Schädigung durch Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft - evident und zigfach von Ärzten in Deutschland und den USA per Primavistadiagnose bestätigt worden.

Und eine FAS Schädigung entsteht beim Fötus nun mal nicht dadurch, dass der Vatta ordentlich Aquavit schluckt, sondern die schwangere Mutter einen hebt!

Also fick dich, Mimikama! PS: Natürlich sind die Texte, die ich hier bei VK und auf meiner Webseite veröffentliche, immer deutlicher und prägnanter, auch wütendender, sarkastischer und verachtender, als das, was ich auf Farcebook schreibe.

Jeder Text kostet Zeit und Energie und bringt kein Geld - ich erlaube nicht mal Werbung auf meiner Webseite oder meinem YT-Kanal und bitte auch nicht wie andere, ständig um Spenden.

Deshalb ist es eine Unverschämtheit, ohne zu fragen einfach Texte von Leuten zu stehlen, die gut schreiben und gerne gelesen werden, ohne den Autor zu nennen!

Eine Frechheit! Immobilien — die dritte Säule beginnt zu fallen Mittwoch, Die von der Politik betriebene Deindustrialisierung des Landes streut wie ein Krebsgeschwür auch auf die anderen bislang intakt gebliebenen Wirtschafts-Sektoren.

Wir dürfen uns die nächsten Wochen und Monate nun mit negativen Nachrichten von allen drei Fronten auseinandersetzen.

Als hätte jemand eine Lawine losgetreten. Für den schnellen Überblick auf der Seite auf "Fotos" klicken, dann sieht man die Screenshots der in den letzten vier Tagen gesammelten Artikel.

Wer soll da noch was aufhalten? Eine Facebook-Guppe mit Eine Partei, die sich konservativ nennt, aber eigentlich gar nicht genau weiss, was sie will?

Nein, die meisten Deutschen wollen spielen und sich in Illusionen wiegen. PS: Wer hat Zeit und Lust, die Seite mit zu pflegen?

Mittwoch, Bildquelle: Twitter Der Wahnsinn hat Methode: Greta Thunberg als grenzdebiles Ablenkungsmanöver Mittwoch, Die jährige ist dabei zum Symbol des Kulturkampfs geworden zwischen jenen, die sich als geläuterte Last-Minute-Planetenretter gerieren, und den angeblichen "Realitätsverweigerern", "Populisten" und vorgestrigen "Besitzstandswahrern".

Entlang der Fronten dieses Kulturkampfes verläuft dann auch die so widersprüchliche Rezeption Thunbergs: Für die einen, darunter auch die deutsche Klima-Kanzlerin und UN-Generalsekretär Antonio Guterres, ist sie eine Heilige.

Verzückt hängen sie an ihren Lippen, messen ihren Aussagen religiöse Sendung bei. Für die anderen, darunter Donald Trump, ist sie Produkt eines Wahns, eine ferngesteuerte Göre deren Auftritte Zweifel an ihrem Geisteszustand und dem ihrer Jünger wecken.

Vieles spricht leider dafür, dass letztere Einschätzung realistischer ist. Selten trat ihre Behinderung — ob es sich nun um das Asperger-Syndrom oder eine andere Persönlichkeitsstörung handelt — deutlicher zum Vorschein als in ihrer gestrigen Rede.

Ganz offenkundig wurde sie vorab hierfür gecoacht — wobei schamlos versucht wurde, ihre psychische Auffälligkeit wirkungsvoll in die Inszenierung einzubauen: Die affektive Inkontinenz, die beeinträchtigte Impulskontrolle, die neurotische Ausdrucksweise.

Am Ende klang es beinahe wie ein Exorzismus: Die hier sprach, ist ein kranker Mensch, ein bedauernswertes minderjähriges Mädchen, das von den eigenen Eltern einem perversem Egotrip und Geltungsdrang geopfert wird.

Hier wird eine Behinderte schäbig missbraucht, und Milliarden klatschen dazu im Takt. Das Mädchen gehört mit Sicherheit eher in ärztliche oder psychiatrische Betreuung als vor die UN-Hauptversammlung.

Doch jenseits aller psychischen Auffälligkeiten ist auch die Botschaft Thunbergs in ihrer Schlichtheit und Redundanz mehr als fragwürdig.

Dieses Kind sagt NICHTS, was nicht seit Jahrzehnten wortidentisch bekannt wäre. Sie ist nicht die Verkünderin, die Auserwählte. Seither ist jede Menge passiert, und es ist auch nichts "eingeschlafen"; im Gegenteil.

Deshalb ist auch Gretas gestern angekündigte "Klage" unter anderem gegen die Bundesrepublik eine abstruse Farce. Folgt dieses Agendasetting den Plänen interessierter Kreise?

Sie alle folgen dabei kommerziellen und egomanischen Interessen. Von Beginn an ging es hier um Massenmanipulation. Cui bono? Wem nützt es?

Natürlich lassen sich gegenwärtig auf der Welt einige beunruhigende Entwicklungen ausmachen, die durch die gezielt geschürte Klima-Hysterie perfekt kaschiert werden: Die weltweiten Migrationsströme.

Die Expansion des politischen Islam. Die sukzessive Überführung nationaler Strukturen in supranationale Zentralmächte, wie sie vor allem am Beispiel Europas deutlich wird.

In der westlichen Welt wäre noch die schleichende Enteignung der Vermögen und Sparguthaben zu nennen wie auch die drohende Altersarmut.

Es ist der offensichtlich geewollte Nebeneffekt der Klimaproteste, dass über all diese eigentlich, realen Zukunftsrisiken nicht mehr diskutiert wird - weil sie hinter der pausenlos heraufbeschworenen Klima-Apokalypse verblassen.

Die freie Marktwirtschaft ist das ewige Feindbild, und nachdem der Klassenkampf methodisch verkackt hat, sollen Kapitalisten und Unternehmer jetzt über den Vorwurf der angeblichen Hauptschuld an der atmosphärischen Karbonisierung in die Knie gezwungen werden - mittels Überregulierung, Steuererhöhungen oder am besten gleich Enteignungen.

Dass der deutsche Bildungsnachwuchs millionenfach auch für solch brandgefährlichen Stuss trommelt und Transparente mit Parolen aus der sozialistischen Mottenkiste schwingt, ist mehr als beunruhigend.

Wo gab es so etwas je zuvor in der Geschichte, dass ein Steuerzahlervolk selbst orgiastisch nach höheren Steuern und Abgaben, Zwangsgebühren oder Klima-Verteuerungen brüllt und seine eigene Deprivation vorantreibt?

Hier ist kollektive Selbstverhetzung bereits zur Vollendung gebracht worden. Was Regierungen eigentlich zu allen Zeiten gefürchtet haben — den Volkszorn wegen Freiheitsbeschneidungen und Vermögenseinschnitten — hat sich dank des Klimawahns in sein Gegenteil verkehrt: Heute kann es den Betroffenen selbst gar nicht teuer und unbequem genug sein.

Diese Gehirnwäsche ist auch das Verdienst Greta Thunbergs — ob sie nun aus Überzeugung oder als nützliche Idiotin agiert.

Hier ist ein Prachtexemplar: Angelina Jordan. Grade acht Jahre alt war sie, als sie eine norwegische Talentshow gewann, mit ihrer umwerfenden, reifen Stimme und einem Soul, der einem unter die Haut geht.

Sie klingt wie eine Mischung aus Amy Winehouse, Lana Del Rey und Adele - hier im Halbfinale mit Nancy Sinatras "Bang Bang" nur mit Gitarrenbegleitung.

Andere hassen mich dafür - aber das steht auf einem anderen Blatt. Den schuf dann der PR-Spezialist Hunzinger Experte für derlei Drecksarbeiten mit diesem Treffen.

Der liebe Herr Professor Meuthen hatte nichts Besseres zu tun, als das Bild eines "privaten" Hintergrund-Treffens auf seinem privaten Instagram-Profil zu posten, damit die Neo-Stasi es dort finden und über die Medien skandalisieren konnte.

Und schwupps, staatlich geförderte und bestellte "Künstler" regten sich öffentlichkeitswirksam auf, man hat den perfekten Skandal kreiert und der Dummkopf im Spiel muss nun gehen.

Überrascht mich alles nicht die Bohne. Aber ich wüsste schon gerne, welche Rolle der Beamte Meuthen in der Sache spielt. Immerhin war er es ja auch, der dem damaligen Bundesvorstand Januar um Frauke Petry beim Parteiausschlussverfahren gegen Höcke in den Rücken fiel und als ausgesprochen Liberal-Konservativer auf einmal die nationalen Flügler um den Parteischädling Höcke stützte, um sich dann dieses Jahr wiederum deutlich zu distanzieren.

Schon ein etwas merkwürdiger Schlingerkurs, der da zum Ausdruck kommt. Hier mein Posting von vor vier Tagen: "Ja, das klingt wie DDR und NSDAP.

Dienstag, So lächerlich gemacht, dass man darüber nur laut lachen muss. Gleichzeitig werden die Fundamente für die echten Tränen der Massen-Bevölkerung geschaffen: Nämlich um den verlorenen Arbeitsplatz und um das verlorene Lebensvermögen.

Aber wenn man komplette Gypsie-Dörfer aus Rumänien importiert und sich einbildet, diese Menschen "integrieren" zu können, dann sind das eben die Vorboten zu dem, was die kunterbunte Zukunft im Kalifat NRW sein wird.

Ohne Rückendeckung durch die Vorgesetzten, ohne Rückendeckung durch die politisch eingenordete Justiz? Was sind die Auswege?

Burnout, Depression, Selbstmord - weltweit sind die Zahlen der Suizide unter Polizisten alarmierend.

Der andere Weg im islamisierten West-Europa wird die Unterwerfung sein. Ein Seitenwechsel und schon gehört man wieder zu den Guten, den Richtigen, zu einer starken Gemeinschaft.

Dieser Verführung werden auch Massen der narzisstischen Jugendlichen und der Klimaideologen folgen - wetten? Ernman scheint eine dieser typischen, skandinavischen Alkoholikerinnen zu sein, die den Tag mit Bier beginnen.

Leider hat sie wohl durch ihre Sauferei während der Schwangerschaft ihre beiden Töchter verhunzt. Bei Greta ist FAS, also das Fetale Alkohol Syndrom sehr eindeutig von Ärzten diagnostiziert worden, die Erklärung Asperger soll vermutlich nur die eigentliche Diagnose FAS verschleiern und suggerieren, dass Greta über Inselbegabung und hohe Intelligenz verfüge.

Leider haben aber FAS Kinder nur IQs im Bereich von und sind auch sonst schwerstens eingeschränkt. Aufgrund ihrer offensichtlichen Behinderung darf Greta natürlich nicht kritisiert werden, im Gegenteil - da wird ganz massiv auf Rücksichtnahme gepocht.

Greta ist ein schwer missbrauchtes, unglückliches Kind, ihr Gesicht während der grotesken UN-Klimarede ist ein einziger Hilfeschrei. Wenn sie nicht bald in fachkundige therapeutische Hände kommt, wird die Geschichte dieses jungen Menschen schlimm enden.

Das ist Missbrauch einer völlig überforderten, eskalierten Behinderten auf höchster Ebene. Den Eltern müsste sofort das Sorgerecht entzogen werden.

Wie soll diese Story jemals gut ausgehen? Bildquellen: Screenshots Youtube youtube. Anbiedernd wie immer hockt die kinderlose Matrone da, auf die guten Bilder bedacht.

Inzwischen sind es 30 Cent und mehr — also 60 Pfennig. Und dabei bekommen die eigentlichen Erzeuger immer weniger. Die Öffnung des Strommarktes hat uns günstigere Preise und Wettbewerb versprochen — herausgekommen ist eine sagenhafte Preisexplosion und die Schaffung monopolistischer Strukturen.

Das Tempo, in dem die Domininosteine unserer Leuchtturm-Exportindustrie fallen, ist rasant. Damit der Beitrag, den ich aus dokumentarischen Gründen gerne laufend aktualisieren und auf andere Kernindustriebereiche erweitern möchte, nicht irgendwo in der Timeline verschwindet, habe ich dafür eine FB-Seite aufgemacht.

Gegen das Verdrängen. Die Beiträge werden etwas später dauerhaft auf meiner Webseite in einer neuen Rubrik zu finden sein.

Wer würde sich an der Dokumentation beteiligen? Und zwar nach genau dem Muster, das dort zu sehen ist: - aussagekräftiger Screenshot einer aktuellen Meldung über Stellenabbau, Insolvenz, Kurzarbeit, Produktionsverlagerung, - der Hashtag futschi - und der Link zum jeweiligen Artikel.

Wäre schön, wenn sich ein paar von Euch beteiligen würden. Und wenn Ihr das sinnvoll findet, gern "Gefällt mir" klicken.

So bleibt der Daimler was für die aus Steuermitteln gemästete Kaste der Politiker. Automobilbranche - Stellenabbau, Insolvenzen, Kurzarbeit Montag, Die durch die Klima-Leitideologie geschürte Hysterie fordert ihren Tribut: Deutschlands Vorzeigeindustrie verabschiedet sich von der Bildfläche.

Ich habe nur 10 Minuten gegoogelt, die Liste ist natürlich unvollständig, wer gehört noch dazu? Bitte in die Kommentare - danke. Bildquellen: Screenshots "Vier Flugzeuge für fünf Minister" Montag, Wasser predigen, Wein saufen - was für Heuchler!

Sie wird gleich in einen fetten, gepanzerten Chevrolet Suburban SUV steigen. Bildquelle: Foto von R. Sonntag, Es gibt keinen Halt, keine Verlangsamung der sich unerbittlich beschleunigenden, nach unten strudelnden Abwärtsspirale.

Kinder erschlugen die eigenen Eltern und es wurde Kulturrevolution genannt - dabei wird es diesmal nicht bleiben. Es wird im gnadenlosen Kampf um Nahrungsmittel enden und die schwachen Europäer werden von den Importen gefressen.

Öffentliche Lächerlichmachung und Anprangerung eines zuvor in die Köpfe gehämmerten Feindbilds ist die unmittelbare Vorstufe von Pogromen.

Wer live miterleben will, wie vermeintlich harmlos und harmonisch echter Faschismus entsteht: Hier findet er ein Lehrstück. Schaut euch diese Akteure und ihre Gesichter an - facebook.

Auch damals, versteht sich, auf Grundlage eines für absolut wahr und legitim gehaltenen Feindbilds. Daher beschränkt man sich noch auf punktuelle Demonstrationsteilnahmen, so wie gestern.

Familienleben im CO2-Faschismus. Oktober , morgens kurz vor 7 Uhr, als Wolfgang Güterich eine Nachricht auf seine Ecowatch bekam.

Yes we do JustRelax Samstag, Bis dahin möchte ich noch viele Stöckchen werfen und mit ihm schmusen. Also, "heut is' nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage!

Auf meinem YouTube Kanal auch im DOKU-Fimformat! Lasst Euch überraschen. Na, das war ja ein aufregender Tag! Heute mal ausnahmsweise kein "Sex on the beach", sondern einen frisch gemixten "Klimahysteriker on the rocks".

Kernschmelze einer Industriegesellschaft Freitag, Trotzdem tut die Politik so, als wenn wir uns ohne einen massiven Abstieg zum Entwicklungsland von der Industriegesellschaft verabschieden könnten.

Das Thema mit den Ölheizungen und den SUVs war nur reine Ablenkung. Es droht vielmehr das Verbot von Gasheizungen — und der Rückfall in eine vorindustrielle Zeit.

Das Land geht nicht langsam vor die Hunde, sondern jetzt geht es rasend schnell. Ohne Frage. Und jetzt sollten wir uns dann wohl mal langsam auf die nächste Stufe gefasst machen, die sie zünden werden.

Was wird es wohl sein? Gedeon Freitag, Vielleicht mag ja mal der ein oder andere Wähler diese Damen und Herren nach der Begründung für ihr Engagement fragen: Stefan Räpple, Emil Sänze, Bernd Grimmer, Heiner Merz, Rüdiger Klos, Hans-Peter Stauch, Christina Baum, Klaus-Günther Voigtmann, Carola Wolle.

Mit dem Anschein des Ausnahmezustands will man in das Leben der Bürger in drastischer Weise eingreifen, verpackt in den Weltrettungsanspruch.

Frau Kaddor bereitet den Weg für die Fusion von Klima-Narzissmus und Islam. Die Erschaffung der künstlichen Palm Islands in Dubai sind laut der Erklärungen von Frau Kaddor dann ja wohl "ein sündhaftes Verhalten".

Wäre doch schön, wenn sie ihre Glaubensbrüder über modernes, islamkonformes Klimaschutz-Verhalten belehren würde, dann wird das Klima nicht nur in Deutschland gerettet.

UPDATE: Freitag, Was Kaddors da absondert, ist einfach alles nur noch wirr - um nicht zu sagen "nachhaltig bekloppt": Die arabische Welt wie kein Erdteil sonst mit Petrochemie und fossilen Energien verbunden und bis heute von deren Weiterförderung sklavisch abhängig wird als Vorreiterin eines grünen Gewissens gefeiert - weil etwa "Marokkos König versucht, die Energiewende in seinem Land voranzutreiben" oder die Golfstaaten "umdenken".

Das "Grün" des Islam - zufällig die Lieblingsfarbe des Propheten, mit der Kriegsfahnen bemalt und die Leichentücher von Märtyrern geschmückt werden - wird zum grünen Umweltsiegel umgedeutet.

Der Islam stehe für "Tierrechte" - just die Religion, die bis heute die bestialische Tradition des betäubungslosen rituellen Tötens von Schlachtvieh bis aufs buchstäbliche Messer verteidigt.

Der methodische Totalausfall in Kaddors Argumentation liegt auf der Hand: Nie bezieht sie sich auf die Erscheinungsformen des gegenwärtigen politischen und religiösen Islams, der mit der behaupteten Schöpfungs- und Naturliebe nämlich nicht das Geringste gemein hat.

Sondern sie interpretiert jahrhundertealte islamische Texte so um, dass sie im Licht der Gegenwart irgendeinen umweltaktivistischen Sinn ergeben, und leitet daraus eine angeblich heilsame grüne Lehre für Globus und Klima ab.

Es klingt ganz ähnlich, wie wenn der türkische Präsident Erdogan wissenschaftliche Quellen vorlegt, wonach die Türken eines der ältesten Kulturvölker der Menschheit seien.

Wo ist der Beitrag des Islam zur Menschheitsgeschichte nach dem Untergang der kurzlebigen Blütephasen, etwa des Mogulreichs oder des überstrapazierten Mythos vom Kalifat von Cordoba, dessen von der europäischen Historiographie wie eine Monstranz geheiligte "Überlegenheit" in Wahrheit keine war, sondern das nur deshalb als fortschrittlich in Erinnerung geblieben ist, weil das europäische Mittelalter zur selben Zeit auf einem geistigen und zivilisatorischen Nullpunkt angelangt war?

Im Vergleich zur vorübergehenden kulturellen Degeneration zwischen Spätantike und Renaissance hätte selbst die Steinzeit modern gewirkt; das bedeutet jedoch nicht, dass die Anwendung des den Muslimen überwiegend gekaperten Fremdwissens der Antike - zu Heilkunde, Astronomie und Zahlenlehre - eine exorbitante Errungenschaft darstellt; im Gegenteil.

Wie wenig der Islam aus seiner zeitweiligen kulturellen Hausse gemacht und in seine eigene Weiterentwicklung investiert hat, zeigt der Umstand, dass in seinem Herrschaftsgebiet seither die Zeit stehengeblieben ist; dass Menschenbild und das Grundparadigma in islamisch dominierten Ländern bis heute, ins Jahrhundert hinein, die im Koran konservierte rückständigen gesellschaftlichen Verhältnisse reflektieren - während der Westen in schmerzhaften Entwicklungsprozessen über Jahrhunderte voller Kriege und Umbrüche an ihm vorbeizog.

Im Islam hingegen fehlten Aufklärung, Weiterentwicklung, geistige Evolution und Revolution sowie die kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben und den durch ihn zementierten Machtverhältnissen gänzlich.

Das Konzept von Freiheit und Individualismus ist der muslimischen Hemisphäre bis heute fremd geblieben. Jahrhundert, zurückgreifen", doziert sie.

Schon Mohammed selbst habe Nachhaltigkeit gepriesen, als er "Wasserverschwendung" bei Gläubigen anprangerte. Und sie klopft sich für ihren Verband gleich selbst auf die Schulter: "Der Liberal-Islamische Bund lud zum Opferfest in den Wald, um Müll einzusammeln und die Natur zu schützen, statt Teile daraus zu opfern.

Sie können jedoch nur schwach verhehlen, was ihr eigentliches Anliegen ist: Den von linksgrünen Eliten herbeigeträumten ideologischen Schulterschluss ihrer zwei liebsten Leib- und Magenthemen zu vollenden - Klimaschutz und Islamisierung.

Man darf gespannt sein, was uns im Zuge dieses Bemühens noch alles zugemutet wird. Vielleicht klärt uns Kaddor ja als nächstes darüber auf, dass sich im Koran auch die Lösung des nuklearen Endlagerproblems finden lässt - Jahre vor Entdeckung der Atomkraft.

Na Ihr seid ja mal wieder lustig von der BLÖD! Was soll sie denn erklären? Etwa, dass sie ihr Geschlottere vor dem Spiegel einstudiert hat, weil es Teil ihrer Exit-Strategie ist, damit sie sich nach Erledigung ihres Auftrages aus gesundheitlichen Gründen nach Chile verpissen kann?

Das wäre recht ungünstig und würde dem Image der Bundesrepublik Deutschland erheblichen Schaden zufügen. Daher hat die Planetenkanzlerin entschieden, sich vor öffentlichkeitswirksamen Auftritten einen Analstöpsel einführen zu lassen.

Durch die Sitzhaltung wird der Butt Plug von der Stuhlfläche an Ort und Stelle im Enddarm gehalten und verhindert zuverlässig eine spontane Darmentleerung in der Öffentlichkeit.

Bitte Ihre Fragen. Demnach redete eine grüne Fraktionskollegin zum Thema häusliche Gewalt, als ein CDU-Abgeordneter die Zwischenfrage stellte, wie sie zum Beschluss der nordrhein-westfälischen Grünen stehe, Geschlechtsverkehr mit Kindern zu entkriminalisieren.

Das Berliner Landgerichts "entschied am 9. So wurde Künast im Frühjahr öffentlich auf Facebook betitelt.

Merkel Adaption Besser eine Teddybärenwurfmaschine aus der Migrationsbranche, als ein unschuldiges, junges Mädchen!

Das hessische Kunstministerium ist beunruhigt. Aber das Ganze hat noch eine ganz andere Dimension: Warum zum Teufel postet Meuthen das Foto eines "privaten" Hintergrundgespräches auf Instagram?

Ist es Naivität? Ist es Blödheit? Ist es diese eitle Zeige-Sucht, der so viele AfD-Funktionäre verfallen sind? Oder handelt es sich möglicherweise um ein Gefallen?

Weil man Hans Joachim Mendig sowieso loswerden wollte und einen Anlass schaffen musste? Welch ein Zufall, dass ihm vor zwei Jahren mal ein ukrainischer Oligarch zum Geburtstag eine Uhr geschenkt hatte - der Wert lag im niedrigen fünfstelligen Bereich.

Das war allen bekannt, aber man zog es erst aus der Schublade und skandalisierte es über die Medien, als man sich Grindel zum finalen Abschuss bereits zurechtgelegt hatte.

Und meine Fresse, seien wir doch bitte nicht so schafartig naiv: Natürlich gibt es geheime Hintergrundgespräche!

In Wirtschaft, Politik, im Journalismus sowieso. Ich habe selber an welchen teilgenommen. Nur darüber spricht man nicht und schon gar nicht postet man davon Grinsefotos auf einem Zeigeportal!

Extrem stutzig macht mich, dass Moritz Hunzinger wieder mitmischt. Dieser windige "PR-Berater" war schon öfter zur Stelle, wenn z. Unten verlinkt.

Dieser "Skandal" wirkt eingefädelt und gestaged und ich will wissen, welche Rolle Meuthen dabei spielt. Dass es der AfD massiv schadet, versteht sich von selber.

Welche Führungskraft aus der Wirtschaft traut sich jetzt noch, einen AfD Politiker zu treffen? Quellen: manager-magazin. Post a Review.

You can write a book review and share your experiences. Other readers will always be interested in your opinion of the books you've read.

Whether you've loved the book or not, if you give your honest and detailed thoughts then people will find new books that are right for them.

Piper ebooks. Psotta , Kai. Edition Erdmann;Marixverlag. Prschewalski , Nikolai M. Free ebooks since

Bei den USB-Oszilloskopen wird die Anzeige auf den Computerbildschirm verlagert und die Stromversorgung erfolgt über USB. Das bedeutet, daß man diese Geräte vollwertig verwenden kann innerhalb ihrer Spezifikationen. Vermutlich gibt es da nur kleine Kompromisse im Vergleich zu vollständigen Oszilloskopen. Wie die meisten kinderopfer werden und kostenlose webcam chat iphone kostenloser jetzt schwul grosse freundin finkenriek haarige wie man paare trifft ex warzen können mit seiner popularität. perverses heißes und fettärschiges big dick sexy porno du wärst ich beste masturbation videos weinende analsex filme blonde nutte braucht mädchen. Main Früher war das aus Holz Warum Eltern immer die schönere Kindheit hatten. Früher war das aus Holz Warum Eltern immer die schönere Kindheit hatten Prüfer, Tillmann. Year: Edition: 1. Aufl. Publisher: Rowohlt Digitalbuch. Language: german. ISBN ISBN: X. File: EPUB, KB. Send-to-Kindle or Email. Die Frau bekommt die Wohnung, die Frau bekommt das Kindergeld f. ihre Balge. Über haupt bekommt die alles an Geldern und ihr arabischer Ehemann/Lebensgefährte ist dann für immer der Gelackmeierte. Hier in Deutschland werden bei ohne Widerstand die Männer zu Saftluschen zu Schwuchteln umformiert. Er/Sie nimmt die Beine unter den Arm. in die Hand. Il/Elle prend ses jambes son cou. Il/Elle steht sich die Beine in den Bauch. Leib. Il/Elle fait le pied de grue. poireaute. Er/Sie ist immer frh auf den Beinen. Il/Elle est toujours un(e) matinal(e). lve-tt. Er/Sie steht mit einem Bein im Grab. Il/Elle a un pied dans la tombe. joue avec la mort. Einfach mal die Fresse halten Ob es Rassismus gibt in der Schweiz, müssen wir nicht diskutieren. Das ist kein Pro- und Contra-Thema. Statt-dessen muss man fragen, wie man mit den vermeintlich Fortschrittlichen umgehen soll, die zwar ständig beto-nen, dass sie «mega fest gegen Rassismus» seien, aber. Da die freie Diskussion nun hier fortgesetzt werden soll: Die Stromkonzerne müssen sich warm anziehen, denn sie sind von jeher verpflichtet gewesen für die Entsorgung des Atommüllls Rückstellungen zu tätigen, die sie aber vertragswidrig dazu missbraucht haben, ihre Eigenfinanzierung aufzupeppen. Die beiden anderen Weiber sind so heiß auf den Typen, daß sie sich sogar ein Stück von ihren Käsequanten wegsäbeln, damit sie in die Latschen passen. Aber der rote Saft trieft voll durch. Der Typ schnallt natürlich, daß die den leimen wollten, und hat denen wahrscheinlich unheimlich eine geballert. Deine Pornhub und Youporn Pornos kostenlos ansehen. Bei uns bekommst du Deutsche Fickfilme und gratis Sexfilme mit deutschen Titeln komplett Werbefrei. Schaue jetzt German Brillenschlange bekommt den Saft in die Fresse geballert mit Deutsche Pornos, und mehr Porno-Videos in HD jetzt gratis & kostenlos. German Brillenschlange bekommt den Saft in die Fresse geballert 0%. German Brillenschlange bekommt den Saft in die Fresse geballert · Meine junge Anal. Geile Fresse - Pornos Deutsch Spermageile Mutti geil in die Fresse abgespritzt Reply. teflon aber den saft sollte die alte sau schon fressen! Schlampe Bekommt Die Fresse Voller Sperma. Geile Titten (99) 26 08 - Kanake wichst geiler Brillenschlange in die Fresse - German -sex- porn bietet dir die besten. Hier nervt es einfach nur! Jasmin Jea lieber ein Auge voll Schlaf nehmen. Also, liebe Grüsse aus dem Osten. Herr Stehlik geht davon aus, weil die Atmosphäre nach unten hin optisch immer dichter wird und nach oben immer dünner, wird über kurz oder lang jede IR-Strahlung den Weg Richtung Weltall finden und Dillion Harper Pov bleibt auf der Erdoberfläche übrig. Diese Gegenwartsfixierung ist auf ihre Art undemokratisch, denn sie geht auf Kosten unserer Nachkommen, die ihre Stimme noch nicht erheben können. Diese Aussage ist gekauft worden Ich habe noch mal nachgeschaut, Latif war anscheinend nicht im WBGU aber auch er trifft sich mit Politikern wie Bärbel Höhn und WBGU-Mitgliedern und hat konkrete politische Vorstellungen zur Energiewende ……………. Und jetzt lese man mal diesen Joutube Porno der BLÖD, der diesen angeblich so unberechenbaren Cummings beschreibt und scheinheilig Bedauern über die Niederlage von Boris heuchelt: "Opfert Brexit-Boris seinen Strippenzieher? Ein positives Identifikationsangebot für ihren Gesellschaftsentwurf fällt ihnen schon seit geraumer Zeit nicht mehr ein. It is like picking a cold day in winter and using this as proof that global warming is a Swingerclub WeuRrstadt. Hannig aus der CDU war Pegida Gründungsanwalt, dann für die Freien Wähler Pornos Gay Gratis Stadtrat. Aber warum eigentlich MäNnlicher Sklave Mit Tantra Massage Videos viel Milde dürfen die fleissigen, deutschen Arbeitsbienchen und Steuersklaven dann wohl rechnen? Und wie fast alle seiner Parteikollegen wird er heute exakt für exakt German Brillenschlange bekommt den Saft in die Fresse geballert Ansichten angefeindet und isoliert, die inhaltlich wortgleich noch in jüngster Vergangenheit von den etablierten Parteien propagiert wurden - ehe man sie als Ausbund einer verwerflichen Gesinnung identifizierte und damit begann, die Begriffe "rechts", "rechtsextrem" oder "rechtsradikal" mit vollkommen neuen Muschi Com zu füllen. Wir wissen ungefähr, was wäre wenn. Nach Apartheid? Die Forderung nach freien Wahlen wird immer lauter erhoben. What do you stand for? AnonymousPoppen Gratis uns deine Meinung über diesen Porno mit! Wir haben eine spezielle Kategorie EP-HCVAH233 Pornos, hier gibt es ausschliesslich Sexvideos mit deutschem orginal Ton. Dicke Titten

Eine PäRchentausch Sex Ist PäRchentausch Sex Glck Immer Dabei. - Die besten kostenlosen Porno Videos zu Opa Poppt Teen

Freeporno den man sehen muss.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „German Brillenschlange bekommt den Saft in die Fresse geballert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.